• Model Services

    Mit unseren Dienstleistungen unterstützen wir Ihre Verpackungs- und Logistikprozesse.

  • Design
  • Recover
  • Logistics
  • Consulting
  • Inspiration
  • Model Young Package
  • Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

    Model Young Package 2023 «Thirsty for Packaging»

    Aufstrebende Talente ab 15 Jahren reichen bis zum 14. April 2023 ihre Prototypen für innovative Getränkeverpackungen in digitaler Form ein, passend zum Thema «Thirsty for Packaging». Eine Jury wählt im Mai 2023 die besten Entwürfe aus allen eingereichten Verpackungen.

    Thema 2023 «Thirsty for Packaging»

    Gefragt ist eine Getränkeverpackung, wie es sie noch nie gab. Erfrischend, nachhaltig, ungewöhnlich.

    Wenn die Herausforderungen unseres Alltags wachsen, verändern sich die Ansprüche an Verpackungen. Sie sollen schützen, unkompliziert sein und zugleich eine Geschichte erzählen.

    Die besten Getränkeverpackungen unterstreichen die Qualität ihres flüssigen Inhalts. Sie überraschen uns, bringen Freude im Alltag. Zugleich sind sie enorm praktisch und umweltfreundlich. Optimale Verpackungen funktionieren in Lieferketten ebenso wie im E-Commerce und im Handel.

    Wählen Sie eines der Briefings und kreieren Sie daraus eine Getränkeverpackung, die all diese Anforderungen erfüllt – und mehr!

    Briefings für den Prototyp

    Briefing 1

    Omnichannel-Getränkeverpackungen

    Die Aufgabe: Kreieren Sie die durchdachteste Omnichannel-Verpackung für Getränke. 

     

    Diese 2-in-1 Verpackung lässt sich als E-Commerce Transportverpackung wie auch als Shelf-Ready Verpackung verwenden. Die Getränkeverpackung sollte im Handel funktionieren, die Blicke der Kunden auf sich ziehen und eine effiziente Lagerhaltung ermöglichen.

    Zudem muss die Verpackung in der Lieferkette an verschiedenen Touchpoints funktionieren, zum Beispiel wenn Waren online bestellt und zum Endkunden geliefert werden. Diese Getränkeverpackung muss einfach zu jeder Art von Distribution passen. Sicher, ansprechend und clever designt – am besten mit smarten “extra Funktionen”, die aufrichten, verschliessen, öffnen und wieder verschliessen kinderleicht machen.

    Mehr
    Briefing 2

    Nachhaltige Getränkeverpackungen

    Die Aufgabe: Kreieren Sie die ökonomischste und zugleich durchdachteste Sekundärverpackung für Getränke.

    Die umweltfreundlichste Verpackung ist voll und ganz auf Nachhaltigkeit ausgerichtet: Durch die Wahl des Materials, die Dimensionen, das Füllmaterial, die Wiederverwendbarkeit und Recycling – bis hin zum Verschluss.

    Tipp: Manchmal ist weniger mehr. Hat eine clever gestaltete Snap-in Funktion vielleicht grössere Wirkung als tonnenweise Verpackungsmaterial? Mit dem richtigen Design lassen sich unglaubliche Ergebnisse erzielen: kreativ gebogen, gefaltet oder geschnitten entstehen geniale Positionen und Arrangements. 

    Mehr
    Briefing 3

    High-End-Getränkeverpackungen

    Die Aufgabe: Kreieren Sie die stylischste Getränkeverpackung für alle, die besonderen Wert auf herausragendes Design legen. 

    Der erste Eindruck zählt: Die Verpackung lockt mit ihren Linien, Ecken, Kanten und Rundungen.

    Aussen und innen geht es bei dieser Getränkeverpackung um Design und Präsentation. Von der Oberfläche über den Print bis zum Prägen und Finishing ist alles erlaubt. Ob raffiniert oder schlicht und sachlich: Design, Handhabung, Material und zusätzliche Funktionen dieser Getränkeverpackung sind kompromisslos der “Schönheit” gewidmet (und beachten zugleich die Basisanforderungen an den Prototyp, wie oben beschrieben).

    Mehr

    Teilnahmebedingungen

    Model Young Package ist «Thirsty for Packaging» und widmet sich 2023 den Getränkeverpackungen. Das sind die Teilnahmebedingungen:

    Getränkeverpackung

    Der eingereichte Prototyp muss eine Getränkeverpackung für ein Getränk oder mehrere Getränke entsprechend eines der drei Briefings sein. 

    Materialien

    Ob Flasche, Beutel, Dose oder Tasche: Das vorgesehene Material der Verpackung muss recycelbar und/oder wiederverwendbar sein – bevorzugt Wellpappe oder Vollpappe.

    Einreichung

    Jeder Teilnehmer ab 15 Jahren kann bis zum 14. April 2023 einen Prototyp in digitaler Form einreichen. 

    Tolle Preise

    Preisgeld im Gesamtwert von 17.000 Euro

    1. Platz: Bis zu 5.000 EUR*

    2. Platz: Bis zu 3.000 EUR*

    3. Platz: Bis zu 2.000 EUR*

     

    *Preisgeld variiert je nach Kategorie

    Kategorie: Unlimited

    1. Platz: 5.000 EUR

    2. Platz: 3.000 EUR

    3. Platz: 2.000 EUR

     

    Kategorie: High Schools

    1. Platz: 3.000 EUR

    2. Platz: 2.000 EUR

    3. Platz: 1.000 EUR

     

    Online Award 1.000 EUR

    Preisgeld im Detail

    Teilnahme der zweiten Runde des Wettbewerbs

    Als Gewinner qualifizieren Sie sich für die zweite Runde des Wettbewerbs. Treten Sie gegen renommierte Top Designer an & entwickeln Sie eine produktionsreife Verpackung nach echten Kundenanforderungen.

     

    Teilnahme an der traditionellen Preisverleihung

    Nehmen Sie teil an der Preisverleihung im Oktober 2023: Sie Treffen die Juroren, sprechen mit Kunden, lassen Sie sich von anderen Designern inspirieren und kurbeln Ihre Karriere an. 

     

     

     

    Bezahltes Praktikum bei Model Group

    Gewinnen Sie ein bezahltes Praktikum bei der Model Group und erhalten Sie exklusive Einblicke in einen der grössten Verpackungshersteller Europas. Selbstverständlich erhalten Sie dabei Antworten auf all Ihre Fragen und exklusiven technischen Support. 

    Jury

    Lernen Sie die Juroren kennen, welche die Prototypen bewerten und sicherstellen, dass die Gewinner-Prototypen die beste Kombination aus Benutzerfreundlichkeit, Design und Nachhaltigkeit darstellen.

    Chairman, Studio Zanzotti

    Christian Zanzotti

    Industrial Designer

    Getränke Model Young Package
    Juror, Model Group

    Yücel Metin

    Head of Packaging Competence

    Juror, Pilsner Urquell

    Petr Kundrata

    Project Manager

     

     

    Juror, Berentzen

    Jorg Peissker

    Managing Director Pabst&Richarz

    Juror, FFI

    Christian Schiffers

    Managing Director

     

    Oft gestellte Fragen

    Talentierte Designer ab 15 Jahren. Sie können entweder alleine oder in einem Team mit bis zu 5 weiteren Designern teilnehmen. Wenn Sie in einem Team antreten, muss nur ein Teammitglied den gemeinsamen Prototyp einreichen.

     

     

    Sie reichen Ihren physischen Prototyp in digitaler Form über das Registrierungsformular auf unserer Webseite ein. Hierbei müssen Sie Ihren Prototyp beschreiben, Bilder vom Prototyp hinzufügen und alles zusammen in einer PDF Datei bereitstellen. Die PDF Datei dient dazu, um Ihren Prototyp der Jury vorzustellen - Sie können also kreativ werden, um Ihren Prototyp innerhalb der PDF Datei vorzustellen (z.B. können Sie YouTube Links einfügen, ein eigenes PDF-Layout kreieren o.ä.). Die einzigen Anforderungen an das PDF Dokument sind:

    • Nur ein Prototyp ist pro Teilnehmer/Team erlaubt
    • Die PDF Datei darf nicht mehr als 5 Bilder von Ihrem Prototyp enthalten
    • Die PDF Datei muss eine Konstruktionszeichnung Ihres Prototyps enthalten
    • Die PDF Datei muss den Titel und eine Beschreibung Ihres Prototyps enthalten (in Englisch).
    • Die Dateigröße darf 10 MB nicht überschreiten

    Bitte beachten Sie: Nachdem Sie Ihren Prototyp erfolgreich über unser Registrierungsformular eingereicht haben, erhalten Sie eine personalisierte ID auf der Bestätigungsseite. Bitte speichern Sie diese ID, damit wir Ihren Prototyp verifizieren und Ihre Support-Anfragen zuordnen können.

    Lesen Sie bitte auch die Wettbewerbsregeln sorgfältig durch, bevor Sie Ihren Prototyp registrieren.

     

     

     

     

    Sie können Ihren Prototyp in eine der drei folgenden Kategorien einreichen:

    • High-School: Schüler ab 15 Jahren
    • Unlimited - University student: Studierende ohne Altersbeschränkung
    • Unlimited: Designer ohne Altersbeschränkung

     

    Anmeldeschluss, um Ihren Prototyp einzureichen, ist der 14. April 2023. Sie können Ihren Prototyp über unser Registrierungsformular einreichen: Zur Registrierung.

     

    Das vorgesehene Material der Verpackung muss aus Papier bestehen, recycelbar und/oder wiederverwendbar sein - vorzugsweise Well- oder Vollpappe. Andere Materialien können als Zusatzmaterial verwendet werden. Der Prototyp des Wettbewerbs darf keine echten Lebensmittel, Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel enthalten. Leere Flaschen, Dosen oder Tüten, die als verpacktes Produkt dienen, sind zugelassen.

    Ausführliche Informationen finden Sie in den Wettbewerbsregeln.

     

    Als Teilnehmer erhalten Sie in einer der Model Pack Shop-Filialen (in der Tschechischen Republik, der Slowakei, Österreich und der Schweiz) kostenlose Wellpappe.

     

    Das Thema des Wettbewerbs "Thirsty for Packaging" ist den Getränkeverpackungen gewidmet. Zugelassen sind Materialien auf Papierbasis, die recycelbar und/oder wiederverwendbar sind. Prototypen aus Pappe/Wellpappe werden bevorzugt.

    Die Grundanforderung Verpackung für ein oder mehrere Getränke (Flaschen, Dosen, Beutel, Tüten) muss erfüllt werden. Wählen Sie dazu eines der Briefings aus, entwerfen Sie eine Getränkeverpackung, die alle diese Anforderungen erfüllt, und reichen Sie Ihren Prototyp digital über das Anmeldeformular auf unserer Website ein.

     

    Für die Gewinner der ersten Runde gibt es ein Preisgeld von insgesamt 17 000 EUR. Alle Gewinner erhalten außerdem eine Einladung zur traditionellen Preisverleihung in Prag.

    Als Gewinner der ersten Runde qualifizieren Sie sich außerdem für die zweite Runde des Wettbewerbs. Hier treten Sie gegen renommierte Top-Designer an und entwickeln eine produktionsreife Verpackung nach realen Kundenanforderungen. 

    Zusätzlich können Sie ein bezahltes Praktikum bei der Model Group gewinnen.

     

     

    Nachdem Sie Ihren Prototyp bis zum 14. April digital eingereicht haben, heißt es: Warten.

    Die Jury wird sich alle Prototypen ansehen und eine Auswahlliste der besten Prototypen erstellen. Wenn Ihr Prototyp in die engere Wahl kommt, benachrichtigen wir Sie im April per E-Mail, damit Sie Ihre physischen Prototypen einreichen können. 

    Die Jury wird nun vor allem Ihren physischen Prototyp bewerten aufgrund der folgenden Kriterien:

    • Innovation und Kreativität des Verpackungsdesigns
    • Kreativität des Designs und das visuelle Erscheinungsbild
    • Funktionalität der Verpackung
    • Ergonomie der Verpackung
    • Produktionsfähigkeit
    • Nachhaltigkeit
    • Qualität der Prototypenverarbeitung

    Wenn Sie zu den glücklichen Gewinnern gehören, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt.

     

    Als Gewinner der ersten Runde qualifizieren Sie sich für die Teilnahme an Runde 2. Hier entwickeln Sie eine produktionsreife Verpackungslösung nach realen Kundenanforderungen und messen sich mit den Einreichungen renommierter Top-Designer.

     

    Die traditionelle Preisverleihung findet im Oktober 2023 in Prag statt. Hier können Sie die Juroren treffen, mit Kunden sprechen, sich von anderen Designern inspirieren lassen und Ihre Karriere vorantreiben.

     

    Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne per Email kontaktieren. Sie können uns jederzeit über folgende Email-Adresse erreichen: myp@modelgroup.com

    Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören. 

     

    Fragen?

    Kontaktieren Sie uns

    Wir sind für Sie da. Melden Sie sich gerne per E-Mail. Sie erreichen uns jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse: myp@modelgroup.com

     

    Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

    Lesen Sie mehr

    Model Young Package 2024

    Praktikumsgespräch - Designwelten verbinden

    Der Gewinner des Innovation Center Awards 2023, der sich auf Automobildesign spezialisiert hat, spricht über sein Praktikum im Verpackungsdesign bei Model.

    Model Young Package Interviews
    Model Young Package Award 2024

    Yücel Metins Insiderblick: Süssigkeitenverpackungen im Fokus

    Gewinnen Sie wertvolle Einblicke in das, wonach die MYP-Jury sucht, wenn Jurymitglied Yücel Metin seine Sicht auf das diesjährige Thema «Sweets in the Box» teilt.
    Model Young Package Interviews
    Preisverleihung

    Model Young Package 2023 Endergebnisse

    Die Gewinner des Jahres 2023 für das Thema „Thirsty for Packaging" wurden am 4. Oktober in Prag ausgezeichnet.

     

    Model Young Package