Model Appenzeller Blütencreme Kosmetikverpackung

Appen­zeller Blüten­creme Kosmetik­ver­packung

Einzigartige und reichhaltige Wohlfühlcreme aus dem Appenzeller Land - verpackt in hochwertigem Ahornholz im handgedrechselten «Buttertöpfli».

  • La!Crème GmbH - Gais, Appenzell (CH)
  • Festkartonage mit eingeklebtem Klarsichtfenster
  • Hochwertige Verpackung aus handgefertigtem Ahornholz
  • Optimale Präsentation des Buttertöpfchens dank Vollkartoneinlage

Tiegelbehälter aus handgedrechseltem Ahornholz Durch seine individuelle und einzigartige Faserung ist jedes «Buttertöpfli» ein absolutes Unikat.

Die La!Creme GmbH mit Sitz im appenzellischen Gais wurde am 10. Oktober 2013 aus der Wiege gehoben. Das  gleichnamige Produkt steht für eine einzigartige und reichhaltige Wohlfühlcreme. Es begeistert die selbstbewussten Damen und Herren und hält das Versprechen einer nachhaltigen Gesichtspflege. Model PrimePac AG entwickelte für dieses aussergewöhnliche Produkt die Präsentationsverpackung und Model AG einen Umkarton für sechs Einheiten.

  • Eignet sich hervorragend als Geschenkidee für Firmen
  • Sämtliche Zutaten aus der Region Appenzell in der Schweiz
  • Erhältlich in ausgesuchten Drogerien und Apotheken
  • Vertrieb und Vermarktung ausgehend von Appenzell nach ganz Europa
 
 

Herr Gmünder, wie und wann ist die Idee entstanden, eine hochwertige, aus natürlichen Essenzen bestehende Gesichtscreme zu entwickeln?

Die Idee ist im Dezember 2012 entstanden, zusammen mit Dr. med. Menno van Rooijen, Dermatologe, bei einem Glas Wein. Die Appenzeller stehen für Tradition, Brauchtum und Natur. Sehr hochwertige und bekannte Produkte wie der Käse, die Biberli, das Bier, die Liköre und Mostbröckli etc. werden hier hergestellt. Was noch fehlte: Eine hochwertige Gesichtscreme, die dem Namen Appenzell gerecht wird - denn dieser Name verpflichtet. Der Tiegelbehälter besteht aus einem aus Ahornholz handgedrechselten «Buttertöpfli» und ist durch seine individuelle und einzigartige Faserung ein Unikat.

Ein kunstvoller Tiegel für ein hochwertiges Produkt. Welche Ansprüche stellten sie an die Verpackungslösungen von Model?

Es war uns wichtig, ein sehr hochwertiges Produkt aus der Ostschweiz herzustellen. Sämtliche «Zutaten», wenn man dem so sagen darf, sind aus der Region. Angefangen von der Creme mit über 20 Blütenessenzen über die Bedruckung bis hin zum Buttertöpfli sind von höchster Qualität und Güte. Deshalb war es für uns klar, dass auch die Verpackung die Ansprüche an unser Produkt widerspiegeln muss. Zusammen mit Model haben wir daher eine Verpackung kreiert, welche genau diesen Anforderungen entspricht. Unsere Qualitätsanforderungen wurden dahingehend bestätigt, dass der Produzent unserer Creme dieses Jahr den internationalen «Beauty-Oscar» in Hamburg gewonnen und sich somit gegenüber weltweiter Konkurrenz durchgesetzt hat

Wie sind sie auf Model aufmerksam geworden?

Unser Gesellschafter Martin Müller hat mit einem Model-Mitarbeitenden ein Studium absolviert und war folglich über die Dienstleistungen der Firma Model bestens informiert. Es war daher für uns klar, dass punkto Qualität und Zuverlässigkeit die Firma Model als Verpackungshersteller in unser Konzept passt.

Worauf legen sie als Startup-Unternehmen in der Wahl ihrer Zulieferer besonders Wert?

Als Anbieter einer Smart-Aging Creme, welche Swissness und Natur verkörpert, arbeiten wir ausschliesslich mit Top-Lieferanten aus der unmittelbaren Region zusammen. Jeder unserer La!Creme Kunden unterstützt beim Kauf unserer Marke die Produktionskette der lokalen Wirtschaft. Wir sehen unsere Zulieferer nicht als «Lieferer», sondern als Partner, mit denen wir gemeinsam eine Erfolgsstory schreiben.

Bis jetzt verfügt La!Creme über einige Absatzkanäle in der Deutschschweiz, weiter ist ihr Produkt auch über einen Online-Shop erhältlich. in welchen Absatzmärkten und –Kanälen wird La!Creme in Zukunft erhältlich sein?

La!Creme wird künftig in ausgesuchten Drogerien und Apotheken, aber auch Wellness Hotels landesweit erhältlich sein. Zudem planen wir eine Produktelinie für den Export nach Russland und Asien. Das Original im Butterholztöpfli eignet sich übrigens auch hervorragend als Geschenkidee für Firmen und deren auserwählte Kunden. Es muss ja nicht immer der Wein sein.

Klicken zum weiterlesen
Sämtliche «Zutaten», wenn man dem so sagen darf, sind aus der Region. Angefangen von der Creme mit über 20 Blütenessenzen über die Bedruckung bis hin zum Buttertöpfli sind von höchster Qualität und Güte.
Dominik Gmünder
Geschäftsführer La!Creme GmbH, Smart-Aging
Weitere Informationen direkt zur Success Story