Model Performance Chemicals Gefahrengutverpackung

Per­for­mance Chemicals Gefahrengut­verpackung

Im Fokus: brillante Farbintensität, sauberes Erscheinungsbild und die Funktion der Verpackung.

  • CHT Switzerland AG - Montlingen, St. Gallen (CH)
  • Brillante Farbergebnisse dank weissem Grundkarton
  • Wiederverschliessbarer Deckel für Kleinmengen-Entnahme
  • Strapaziöse Verpackung: schützen, funktional und recyclebar

Qualität für hochstehende und innovative Produkte Weltweites Vertriebsnetz für Textilpflege, Bauchemie und Performance Chemicals - die CHT Switzerland AG unter der Leitung der CHT-Gruppe.

Die CHT Switzerland AG mit Sitz in Montlingen (St. Galler Rheintal) ist ein Unternehmen der weltweit tätigen CHT­-Gruppe. Sie beliefert Kunden aus der Textilveredelungsindustrie, Textilpflege, Bauchemie und Performance Chemicals (Papierchemikalien, Petfood und Silikone) mit qualitativ hochstehenden und innovativen Pro­dukten. Neben dem direkten Vertrieb steht ihr auch das Ver­triebsnetz der CHT­-Gruppe mit den Ländergesellschaften bezie­hungsweise Vertretungen zur Verfügung.

  • Höchste Qualität durch strapazierfähige Materialien
  • Funktionelle Verpackung für die Entnahme von Kleinmengen
  • Emotionale Bildsprache mit brilianter Farbintensität
  • Vertrieb und Vermarktung ausgehend von der CHT-Gruppe

 

 

Herr Fischer, sie haben vor kurzem ihren Markenauftritt angepasst. Was waren die Gründe dafür?

Farben spielen für unser Unternehmen eine elementare Rolle. Es ist unsere Kernkompetenz, welche wir noch vor der Verwendung unserer Produkte eindrucksvoll aufzeigen möchten. Die Verpackung ist ein wichtiger Teil davon. Alle Menschen haben gewisse Vorstellungen und Wünsche an Farben, weil sie mit Farben Gefühle und Stimmungen erleben. Deshalb haben wir unsere Verpackung darauf abgestimmt. Dabei ist es uns wichtig, eine emotionale Bildsprache zu verwenden, die einerseits unsere Kernwerte eindeutig vermittelt und andererseits positiv im Gedächtnis bleiben soll. Dadurch können wir uns weiter differenzieren. Mit Model konnten wir unser Ziel, eine frischere, farbstarke und intensive Verpackung, verwirklichen.

Welche Auswirkungen hatte die Anpassung der Corporate Identity auf die Produktverpackung?

Ein wesentliches Merkmal der Neugestaltung unserer Produktverpackung ist die Verwendung eines vierfarbigen Drucks und somit neuen Bildmotivs. Das gewählte Bergsujet soll unsere Herkunft unterstreichen und das damit einhergehende Qualitätsversprechen klar hervorheben. Damit dieses Sujet besonders gut zur Geltung kommt, haben wir einen weissen Karton für einen farbstarken Druck gewählt. Dieser Aspekt hat zu leichten Anpassungen im Handling bei der Produktionsabfüllung geführt.

Wie hat sie Model AG bei der Überarbeitung der Verpackung unterstützt?

Gleich von Beginn der Idee weg haben uns die Verkaufs- und die Entwicklungsabteilung mit grossem Elan unterstützt und ihre Erfahrung und Ideen mit eingebracht.

Welche weiteren Anforderungen mussten bei der Verpackungs­entwicklung berücksichtigt werden?

Einerseits soll das Design der Verpackung die Werte der CHT Switzerland AG sowie die hohe Qualität unserer Produkte deutlich kommunizieren können. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, das ausgewählte Sujet in brillanter Farbintensität in den Fokus zu stellen. Daneben ist das saubere Erscheinungsbild bedeutsam. Insbesondere ist auch die Funktion der Verpackung für unsere Kunden entscheidend. Sie weist einen wieder verschliessbaren Deckel auf, welche es dem Kunden erlaubt, über längere Zeit jeweils kleine Mengen dem Karton zu entnehmen und diese im Anschluss daran wieder gut verschliessen zu können.

Wie bewerten sie die Zusammenarbeit mit Model im Hinblick auf die Umsetzung Ihrer Bedürfnisse?

Alle unsere Bedürfnisse konnten erfolgreich umgesetzt werden. Mehrere Anpassungen und Feinabstimmungen waren bis zum gewünschten Endergebnis erforderlich. Dabei hat uns Model stets unterstützt und ist all unseren Anforderungen gerecht geworden, weshalb wir auf eine bewährte und gute Zusammenarbeit zurückblicken.

Wie lange arbeiten sie schon mit Model zusammen?

Im Bereich der Wellkartonverpackung für unsere Textilfarbstoffe arbeiten wir seit 2008 sehr gut zusammen. Aus diesem Grund haben wir uns für die Neugestaltung unserer Verpackung wieder für Model als erfahrenen Partner entschieden.

Sie beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit. Wo sehen Sie, speziell im Verpackungsbereich, Optimierungs­potential?

Die Verpackung muss einen strapaziösen Transport überstehen, muss schützen, muss funktional und recycelbar sein. Allein schon dieser Anspruch macht die Verpackung zu einem nachhaltigen Produkt. Optimierungspotential sehe ich noch in einer weiteren Verwendung und als stärkeren Werbeträger.

Klicken zum weiterlesen
Die Verpackung ist ein wichtiger Teil - alle Menschen haben gewisse Vorstellungen und Wünsche an Farben, weil sie mit Farben Gefühle und Stimmungen erleben.
Detlef Fischer
CEO, CHT Switzerland AG
Weitere Informationen direkt zur Success Story