Superstar Award für das Havana & Coca-Cola Display

Das Havanna & Coca-Cola Display gewinnt den bronzenen Superstar beim display Superstar Award 2020

CH - 09.01.2020: Am 08. Januar 2020 wurden in Düsseldorf bereits zum 26. Mal die besten POS-Lösungen des vergangenen Jahres mit dem begehrten Branchen-Oscar ausgezeichnet. Die 83 eingereichten POS-Lösungen waren drei Tage begutacht- und anfassbar im Rahmen der viscom-Messe vom 7. bis 9. Januar 2020 auf dem Düsseldorfer Messegelände.

Der display Superstar Award gilt als einer der renommiertesten Preise im Bereich Verkaufsförderung.

Das Havana & Coca-Cola Display wurde in der Kategorie «Bodendisplay Pappe warentragend» mit dem bronzenen Superstar ausgezeichnet.

Das Display 360°-LOOK AUF CROSS-CATEGORY-ZWEITPLATZIERUNG

Stabilität, Funktionalität und eine grossartige Präsenz. Die frei im Raum stehende Displaylösung sorgt für Aufmerksamkeit am POS. Eine Zweitplatzierung, die gerne im Mittelpunkt steht. Hier hat der Kunde von allen Seiten eine klare Sicht auf das perfekte Duo, bestehend aus Havana Club Añejo Especial Rum und Coca-Cola. Zusammen sind das die beiden Hauptzutaten für den beliebten kubanischen Cocktail Cuba Libre aus dunklem Rum, Coca-Cola und Limettensaft. Das Beste daran, der Kunde hat an einem Ort direkten Zugriff auf die beiden legendären Marken.

Klicken zum weiterlesen

Eye-Catcher dank 3D-Effekt

Die überdimensionale Produktabbildung des Havana Club Especial erzeugt auf zwei Seiten einen 3D-Effekt und dient als zusätzlicher Eye-Catcher. Die beiden 3D-Abbildungen werden bereits beim Co-Packing-Prozess mit einem Selbstklebeband am Displaymantel angebracht. Sobald der Transportstulp im Handel abgenommen wird, fallen sie automatisch in die gewünschte Position und sorgen so für eine bessere Visibilität am Verkaufspunkt. Dazu bietet das Display auf den vier Tablaren genug Platz für reichlich Getränkeflaschen und die Markenbotschaften. 

Klicken zum weiterlesen

Ideal für schwere Produkte

Der Mantel des digital bedruckten Displays besteht aus zweiwelligem Karton. Der ist nötig, um das imense Gewicht zu tragen. Die Zugunterlagen halten die beiden Eckprofile zusammen und sorgen dafür, dass diese sich nicht nach aussen neigen. Die Tablare werden im Werk in Weinfelden vollautomatisch zusammengeklebt und müssen im Co-Packing lediglich auf die Zugunterlagen gelegt werden.

Das Display ist für schwere Produkte ideal. Es besticht durch grosse Stabilität und fällt am POS durch seine wertige Erscheinung extrem auf. Wie gemacht also für zwei legendäre, schwergewichtige Marken.

Klicken zum weiterlesen
Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren