Model
Recover

Geschlossener Papierkreislauf - optimale Energieeffizienz: Modernste Verwertung von Ihrem Altpapier und Karton

Wir wollen Ihr Altpapier und Ihren Karton! Wir bieten Ihnen einfache Lösungen zur Sammlung und Verwertung und verschaffen Ihnen somit ökologische und ökonomische Vorteile. Wir unterstützen Sie: Durch den Einsatz von Presscontainern oder der Erarbeitung von Gesamtentsorgungs-Konzepten bis hin zur Finanzierung von Sammel- oder Aufbereitungsanlagen.

Klimaneutrale Verpackungen
Model Services Recycling

Model Recover Wir holen Ihr Altpapier, denn: Rohstoffe sind essentiell und wir haben es auf die Schliessung des Papierkreislaufes abgesehen!

  • 420.000t Altpapier pro Jahr
  • Über 1.000t Papier pro Tag
  • Kaufhaus Altpapier, Mischpapier und Stanzabfälle
  • Energiezentrale RENI
  • Turbowirbelschichtverfahren
  • 41.000t Brennstoffe pro Jahr
  • 12,5t Dampf pro Stunde

Voraussetzung für die Beschaffung von Altpapier als Rohstoff der Sekundärfaserpapiere ist ein gut ausgebautes Sammelsystem, bei dem getrennt nach Qualitätsklassen gesammelt wird. Hochwertige Papierabfälle aus der Industrie landen in einem anderen Kreislauf als gemischte Haushaltsammelware und werden von uns zu neuem Papier aufbereitet. Durch ein innovatives Verfahren in Zusammenarbeit mit der Mühlenfabrik am Standort Weinfelden haben wir es im Bereich Papier geschafft, Stärkeleim direkt über eine Leitung in die Papierfabrikation zu integrieren. So sparen wir hunderte von LKW-Fahrten pro Jahr ein und reduzieren somit CO² Emmissionen effektiv.

Fibre Evolution
Getränkekarton-Recycling: Wir machen es möglich!
Zum aktuellen Projekt
Model Services Recycling Recover Papierkreislauf

Klimaneutrale Verpackungen und Nachhaltigkeit sind für uns ein permanenter Antrieb zum Erfolg. Energieoptimierung sehen wir im Gesamtkontext: Abfallvermeidung und intelligente Verpackungen.

  • Prozess- und Energieoptimierung
  • Effizientes Carbon-Management
  • CO2-neutrale Herstellung
  • Nachhaltige Forstwirtschaft
  • Wasserbasierende Druckfarben
  • Lebensmitteltaugliche Lacke

 

 

Durch Energieeffizienz, Ressourcenschonung - insbesondere durch Papiere aus dem Recyclingkreislauf oder nachhaltiger Forstwirtschaft und durch zertifizierte Umwelt- und Qualitätsmanagementsysteme, wird der Gesamtkontext der Energieoptimierung gesehen. Geschlossene Papierkreisläufe, Abfallvermeidung durch intelligente Verpackungsentwicklung, sowie Prozess- und Energieoptimierungen im Produktionsprozess sind die Basis für die Herstellung klimaneutraler Verpackungen.