• Model Services

    Mit unseren Dienstleistungen unterstützen wir Ihre Verpackungs- und Logistikprozesse.

  • Design
  • Recover
  • Logistics
  • Consulting
  • Inspiration
  • Model Young Package
  • Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

    Yücel Metins Insiderblick: Süßigkeiten­verpackungen im Fokus

    Erhalten Sie exklusive Einblicke in die Bewertungskriterien des Model Young Package Awards: Jurymitglied Yücel Metin erklärt, worauf es ankommt.

    Verpackungen neu denken

    Yücel Metin fand seinen Weg vom technischen Berater zum Verpackungsdesign durch eine Reihe schicksalhafter Ereignisse, die von der Herausforderung geprägt waren, komplexe Funktionen in Verpackungen zu integrieren. Er sieht Design als formbare Masse in den Händen des Designers – wobei der eigene Horizont die einzige Grenze des Möglichen ist.

    In seiner Rolle als «Leiter Packaging Competence Center» bei Model besteht sein typischer Alltag darin, verschiedene Abteilungen zu koordinieren und die Zusammenarbeit zwischen Design-, Innovations- und Produktionsteams zu fördern.

    Sein Fokus liegt darauf, Markttrends zu erkennen und technologischen Fortschritt zu integrieren. Gleichzeitig müssen interne Prozesse rationalisiert werden, um das volle Potenzial der vielfältigen Designtalente von Model gruppenweit zu nutzen.

    Leiter Packaging Competence Center bei der Model Group

    Yücel Metin

    • Mitglied der Model Young Package Jury
    • Design-Innovator mit technologischem Hintergrund
    1. Sie waren bereits zwei Mal Teil der Model Young Package Jury. Welche Unterschiede haben Sie bei den eingereichten Prototypen festgestellt?

    Die Unterschiede und die Qualität zwischen den beiden Themen wurden hauptsächlich durch das erweiterte Briefing beeinflusst.

    Bei früheren Model Young Package Wettbewerben wie «Food is.. » ermöglichte ein relativ einfaches und offenes Briefing eine große Bandbreite an Lösungen und Ideen, aber auch Interpretationsmöglichkeiten.

    Dies änderte sich ab «Thirsty for Packaging». Dieser Wettbewerb basierte auf einem viel gezielteren Briefing. Durch die starke Fokussierung auf ein Thema in Kombination mit Anforderungen an die Art der Verpackung, die Materialien und/oder das Gesamtdesign der Idee wurde ein ganz neues Qualitätsniveau erreicht.

    Der Knackpunkt war, die Kreativität in eine Richtung zu fokussieren. Ganz wichtig: keine Einschränkung der Kreativität, sondern ein konkretes Ziel.

    2. Was hat Ihnen an den Prototypen in den letzten zwei Jahren besonders gut gefallen?

    Es gab viele gute Ideen.

    Am besten gefallen mir die Einreichungen, bei denen die Lösung des jeweiligen Problems auf der Hand liegt. Der Gedanke hinter der Idee sozusagen.

    Und ich habe eine große Affinität zu zeitlosem Design. Dies wurde im vergangenen Jahr besonders gut eingefangen.

    3. Das diesjährige Thema lautet «Sweets in the Box» – warum dieses Thema?

    Wir alle mögen Süßigkeiten. Einige möglicherweise mehr, als gut für sie ist (lacht).

    Aktuell gibt es viele neue Trends und Geschmackskombinationen, aber auch unterschiedliche Ansätze, um fair produzierte und gesündere Süssigkeiten herzustellen.

    Es ist ein guter Zeitpunkt, um Süßigkeiten entsprechend zu präsentieren und einige von ihnen zu feiern.

    4. Was sind Ihrer Meinung nach die Hauptkriterien für die Gestaltung einer Verpackung für Süßigkeiten?

    Die Verpackung muss funktional, kreativ und auffällig sein. Auffällig in der Oberfläche (Struktur, Druckbild, Farbe), Kontur oder Gesamtgestaltung. Sie muss sich in irgendeiner Weise von der Masse abheben. Und immer noch produzierbar sein.

    Das wird ein sehr spannendes Thema.

    5. Was beeinflusst Ihre Entscheidungsfindung am meisten?

    Die Kreativität und die Idee dahinter.

    Es ist wichtig zu verstehen, dass es nicht darum geht, besonders komplex und anspruchsvoll zu sein. Vereinfachung ist der Schlüssel.

    Die Vereinfachung auf ein Minimum, auf den Kern der Funktion, ist die wahre Kunst. The Extra in the Ordinary sozusagen.

    6. Was sind Ihrer Meinung nach die interessantesten Trends im Design von Süßigkeitenverpackungen?

    Nachhaltigkeit, Funktionalität und die Handhabung im Einsatz!

    7. Welchen Rat würden Sie jungen Designern geben und was sind Ihrer Meinung nach die größten Herausforderungen und Chancen im Verpackungsdesign?

    Verpackungsdesign ist ein interessanter und spannender Bereich. Es ist quasi Produktdesign für die unterschiedlichsten Branchen und Produkte mit den unterschiedlichsten Herausforderungen.

    Wer richtig gut werden (oder sich zumindest vom Durchschnitt abheben) möchte und besonders kreative und innovative Designs entwickeln will, sollte sich zunächst das Material, in diesem Fall papierbasierte Verpackungen, genau ansehen.

    Es ist wichtig, zu verstehen, wie das Material hergestellt und verarbeitet wird. Dies ist die wesentliche Grundlage für wirklich außergewöhnliche Designs.

    Tolle Verpackungen begeistern und verblüffen, weil sie perfekt zum Produkt passen oder es auf einzigartige Weise in Szene setzen.

    Die Eleganz der Verpackung, die manchmal zarten Linien und die elegante Haptik basieren jedoch immer auf Wissen, jahrelanger Erfahrung mit Produktionsmöglichkeiten und einem Verständnis für das Material.

    Je besser Sie das Handwerk verstehen, desto kreativer und innovativer können Sie werden.

    Model Young Package Award 2023 – Session mit der Brauerei Clock

    Tauchen Sie ein in das Herz der Kreativität bei unserer exklusiven Session mit der Clock Brewery für den Model Young Package Award 2023. Schauen Sie den Branchenexperten über die Schulter, wenn sie ausgewählte Einreichungen des Jahres 2023 bewerten.

    Die Vereinfachung auf ein Minimum, auf den Kern der Funktion, ist die wahre Kunst.

    Yücel Metin

    Die Welt der Verpackungen war noch nie so aufregend

    Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte!

    Sind Sie bereit, Ihr Talent zu zeigen und Teil des nächsten großen Dings im Verpackungsdesign zu sein? Nehmen Sie im September 2024 am Wettbewerb Model Young Package teil und werden Sie zum Pionier der Verpackungsinnovation. Erfahren Sie alles über die Wettbewerbsregeln, Preise und wie Sie teilnehmen können.

    Model Young Package

    Mehr über den Model Young Package Award

    Preisverleihung

    Model Young Package 2023 Endergebnisse

    Die Gewinner des Jahres 2023 für das Thema „Thirsty for Packaging" wurden am 4. Oktober in Prag ausgezeichnet.

     

    Model Young Package
    Model Young Package Award 2023

    Petr Kundrata von Pilsner Urquell gewährt exklusive Einblicke

    Spannende Einschätzung: Der erfahrene Verpackungsexperte aus der Bierbranche begutachtet Verpackungsprototypen des Model Young Package Awards.
    Getränke Model Young Package
    Model Young Package Award 2023

    Die Zukunft gestalten: Clock Brewery tritt Model Young Package bei

    Der Weg zu innovativen Verpackungslösungen und wie man alle Sinne anspricht.

    Model Young Package