• Model Verpackungslösungen

    Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Von der sicheren Transportverpackung bis zur veredelten Parfümschachtel.

  • Model Shop Sortiment Deutschland
  • Model Services

    Mit unseren Dienstleistungen unterstützen wir Ihre Verpackungs- und Logistikprozesse.

  • Design
  • Recover
  • Logistics
  • Consulting
  • Inspiration
  • Model Young Package
  • Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

    Spieglein, Spieglein im Karton – genial simpel verpackt

    Für Keller Spiegelschränke durften wir einen Karton entwickeln, der die stilvollen Spiegel des Herstellers kostenoptimiert schützt.

    Wenn Tradition auf Innovation trifft

    Keller Spiegelschränke und Model eint nicht nur eine Tradition als Schweizer Familienunternehmen. Beide Firmen streben auch nach Innovation im Detail.

    Mit dem neuen runden LED-Spiegel «Unique» bricht Keller Spiegelschränke in eine neue Ära auf – unterstützt durch unsere ressourcenschonende und genial praktische Verpackung.

    Rolf Weilenmann ist Entwickler bei Model und der kluge Kopf hinter vielfältigen Verpackungsinnovationen. Auch für Keller Spiegelschränke hat er eine schnelle und clevere Lösung konzipiert.

    «Wir versuchen immer, die Anforderungen mit so wenig Materialverbrauch wie möglich zu erfüllen.»

    Rolf Weilenmann 

    Der Auftrag: Das Runde muss ins Eckige

    Mit «Unique» hat Keller Spiegelschränke einen runden LED-Spiegel auf den Markt gebracht, der durchdachte Komponenten mit zeitlosem Stil vereint. Dieser Spiegel wird in zwei verschiedenen Durchmessern angeboten – 65 cm und 75 cm. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind ein Montageblech und Schrauben.

    Die Verpackung muss platzsparend auf Paletten stapelbar sein und den Spiegeln beim LKW-Transport nach ganz Europa hohen Schutz bieten. 

     

    Darüber hinaus soll die Verpackung nachhaltig produziert werden. Luftpolsterfolie kommt deshalb nicht in Frage. Stattdessen steht eine Kartoneinlage zum Schutz der zerbrechlichen Ware zur Diskussion.

     

    Damit die neue Verpackung auch wirtschaftliche Aspekte abdeckt, muss sie maschinell produzierbar sein und ein einfaches Handling bei der Konfektionierung bieten.

    «Für mich war von Anfang an klar, dass nur eine Verpackung Sinn macht, mit welcher beide Spiegel verpackt werden können.»

    Rolf Weilenmann 

    Die Idee: zwei in einem

    Da die Differenz der beiden Spiegeldurchmesser nur gering ist, wusste Rolf Weilenmann gleich, dass eine Verpackung für beide Spiegel die effizienteste Lösung sein würde. Er führt aus:

     

    «Dies erlaubt es, Mengen zu kombinieren und somit effizienter zu produzieren. Die Verpackung besteht hauptsächlich aus Zuschnitten, welche auf der Wellpappanlage gefertigt werden.

     

    Dies reduziert die Maschinendurchgänge und reduziert so natürlich auch die Kosten der Verpackung, da für diese Teile keine Stanzwerkzeuge angefertigt werden müssen.»

    Die Lösung: ein modulares Element

    Am Ende musste nur für ein einziges Element der neuen Verpackung passendes Stanzwerkzeug gefertig werden – für eine Positionierungseinlage aus Wellkarton.

     

    Entsprechend gefaltet und positioniert, bietet diese Einlage entweder dem kleinen oder dem großen LED-Spiegel zuverlässigen Halt und Aufprallschutz.

    «Eine modulare, effizient zu produzierende Verpackung, welche die beiden Spiegel des Kunden ideal schützt.»

    Rolf Weilenmann 

    Das Resultat: sicher, flexibel & effizient

    Fertig verpackt sind die LED-Spiegel nun gut gesichert und bereit für ihren Weg zur internationalen Kundschaft von Keller Spiegelschränke.

     

    Die flachen und eckigen Kartons lassen sich ideal auf Palette stapeln, ohne dass auf die jeweilige Spiegelgröße Rücksicht genommen werden muss. 

     

    Zudem verzichtet die Verpackung auf Kunststoff, ist maschinell produzierbar und mit wenigen Handgriffen konfektionierbar.

    Darf es etwas mehr sein?

    Auch in scheinbar simplen Aufgaben finden unsere Entwickler schnell Potenzial für clevere Lösungen. Auf diese Weise setzen wir nicht nur die exakten Anforderungen unserer Kunden um, sondern bieten zusätzliche Vorteile wie eine gesteigerte Effizienz in der Produktion und Konfektionierung, einen reduzierten CO2-Fußabdruck oder einen Aha-Effekt beim Entpacken.

    Für Keller Spiegelschränke konnten wir sogar zwei dieser Zusatzvorteile verwirklichen. Entdecken auch Sie das volle Potenzial Ihrer Produkt- und Umverpackungen und kontaktieren Sie uns.

    Kontakt

    Sie wollen simple Verpackungen mit außergewöhnlichen Vorteilen? Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung.