Model Verte Suisse Absinthe Transportverpackung

Verte Suisse Absinthe

Authentischer Absinth: Destillat aus Wermut, einer speziellen Kräuter-Mischung und reinstem Alkohol.

  • Blackmint SA - Môtiers, Val-de-Travers (NE)
  • Einzigartiger hochqualitativer Verpackungskarton
  • Komplexe Verpackungslösung im Offsetdruck
  • Silber-Heissfolienprägung, Prägung, Matt- und UV-Lacke

Weltweit bekannt und im Top-Ranking Authentischer Absinth: Wermut mit speziellen Kräutern und reinstem Alkohol.

Seit 1863 produziert das Familienunternehmen Kübler authentischen Absinth in Môtiers im Val-de-Travers, das als Wiege des Absinths bekannt ist. 1990 wurde die Brennerei umfirmiert und unter «Blackmint, Kübler & Wyss» in vierter Generation weitergeführt.

  • Hochwertigste Verpackungslösung als Diamant Box
  • Geniestreich: Offsetdruck mit Prägungen und Folien
  • Vertrieb und Vermarktung von Môtiers nach Europa und USA
 
 

Herr Kübler, was war die grösste Veränderung, seit sie die Distillerie übernommen haben?

Eine grosse Veränderung war die Genehmigung, ein Produkt auf Absinthbasis brennen zu dürfen (Kübler Absinthextrakt, 45 Volumenprozent). Ein Fabrikat, das den Weg zur Legalisierung des Absinths in der Schweiz ab 1. März 2005 öffnete.

Was war die besondere Herausforderung bei der Produktion von Absinthe Kübler?

Für uns lag die Herausforderung vor allem darin, die Qualität von authentischem Absinth - einem Destillat aus Wermut, einer speziellen Mischung würziger Kräuter und reinstem Alkohol - weltweit bekannt zu machen. Heute sind wir Nummer eins im Schweizer Markt und zählen zu den Top-Ranking Absinth Marken in Europa und den USA.

Mit den Model-Spezialisten haben sie eine qualitativ hochwertige Verpackung umgesetzt. Was war dabei der wichtigste Aspekt?

Die Beachtung der kolorimetrischen Wiedergabe des Schweizerkreuzes, da das Rot die Silber-Heissfolienprägung überlagert. Ich wünschte mir auch eine perfekte Farbgleichheit der Etikette und der Kartonverpackung. Auf der anderen Seite musste ein hohes Qualitätsniveau erbracht und gleichzeitig die Nüchternheit der Verpackung beibehalten werden.

Ist die Verpackung ein Geniestreich?

In der Tat ist diese Verpackung ziemlich komplex, da Model auf eine Kombination verschiedener Druck- und Veredelungstechniken zurückgriff. Offsetdruck, Silber-Heissfolienprägung, Prägungen, Matt- und UV- Lacke verleihen dem Karton seinen Stil.

Wie haben sie Bekanntschaft mit Model gemacht?

Bei einer Bestellerneuerung habe ich bei verschiedenen Schweizer Verpackungsunternehmen Offerten eingeholt und Model Emballages sowie Model PrimePac haben meinen Erwartungen entsprochen.

Seit wann arbeiten Sie zusammen?

Die erste Bestellung machten wir 2012.

Was spricht für Model?

Ausschlaggebend sind für mich die Qualität, die Reaktionsfähigkeit, die Konkurrenzfähigkeit sowie die Nähe.

Was erwarten sie in Zukunft von ihrer Zusammenarbeit mit Model?

Eine fortlaufende Entwicklung auf der technischen Ebene, eine attraktive Verpackung auf der konzeptuellen Ebene sowie Informationen zur Entwicklung des Verpackungsmarktes.

Klicken zum weiterlesen
In der Tat ist diese Verpackung ziemlich komplex, da Model auf eine Kombination verschiedener Druck- und Veredelungstechniken zurückgriff.
Yves Kübler
Inhaber Distillerie BLACKMINT, Kübler & Wyss
Weitere Informationen direkt zur Success Story