Skip to main content
Model Group
We Dress to Impress

Main menu

Produkte

  • InShape-Verpackung für Liquids in 30 Sorten_Model_Au_Modelgroup.com
  • schnell_aufrichtendes_Display_Verpackung_Model
  • Display_schnell_aufgebaut
  • All_in_One_Model_AG
  • In_der_Einfachheit_liegt_die_Genialitaet_Model_AG
  • Shop_in_Shop_Display_Model_AG
  • Regenschirm-Display_Model_AG_590x590.jpg
  • Tray_Tomaten_Model_Opakowania
  • Theaterbühne_Model_Opava
  • Display_HIT_Model_Opava
  • Stabile_Umverpackung_mit_Haltegriff_Model_Faltschachtel
  • 5-farbig_offsetbedruckte_Displaylösung_Model_AG
  • Tresor_Model_Auszeichnung_Werbemittel_Karton
  • Trophäe_Swiss_Star_Sonderpreis_Design_Mövenpick_Promotion_Display_Model_Emballages_SA_Moudon
  • InShape-Verpackung für Liquids in 30 Sorten_Model_Au_Modelgroup.com

    InShape-Verpackung für Liquids in 30 Sorten

    InShape ist eine Verpackung mit einem besonders hohen Veredelungsgrad und einer absoluten Präzisionsarbeit.

    Dabei ist die Blume ein wichtiges Design Element der Word-Bild-Marke. Die Verpackung verfolgt das Ziel, die Qualität der zertifizierten Swiss made Liquids hervorzuheben.

    Ausgezeichnet mit dem:
    - Swiss Packaging Award 2017, Kategorie Design
    - Deutschen Verpackungspreis 2017
    - Nominiert bei den ProCarton Excellent Awards 2017

    Produktionsstandorte: 
    Weitere Bilder: 
    InShape-Verpackung für Liquids in 30 Sorten_Model_Au_Modelgroup.com
    InShape-Verpackung für Liquids in 30 Sorten_Model_Au_Modelgroup.com
  • schnell_aufrichtendes_Display_Verpackung_Model

    Flap Display Evian

    Mit der Anforderung ein aus Metall bestehendes Display durch ein Bodendisplay aus Wellkarton mit einer maximalen Höhe von 1.5 m zu ersetzen, entstand das einfach aufzubauende Flap Display für Evian. Die Displaylösung beherbergt drei verschiedene Flaschengrössen und ist von der Front-, sowie von der Rückseite leicht zugänglich und die Flaschen lassen sich mühelos entnehmen. Flap Display Evian wurde mit dem Deutschen Verpackungspreis 2015 ausgezeichnet.

    Das Display wird durch die Aussendienstmitarbeiter von Evian im Auto flach an den Verkaufspunkt transportiert und dort rasch und unkompliziert aufgebaut und bestückt. Die Seitenwände sind für mehr Stabilität zusätzlich verstärkt.

    Produktionsstandorte: 
    Weitere Bilder: 
    DVI_Preisverleihung_2015_Flap_Display
  • Display_schnell_aufgebaut

    Displaykonzept Flap

    Das Konzept, basiert auf dem Erkennen von Markttrends und der spürbaren Veränderung der Anforderungen unserer Kunden. Flap wurde für Kunden konzipiert, die einen extrem schnellen Abpackprozess bevorzugen und so Kosten senken wollen. Die wirtschaftlichen Gegebenheitenführen dazu, dass Kosten aus anderen Blickwinkeln betrachtet werden. Der Fokus wird nicht nur auf die Einzelkosten gerichtet, sondern auf die komplette Prozess- und Kostenkette. So bilden administrative Kosten, Packstoff-, Abpack-, Schulungs-, Fehler- und Logistikkosten eine Einheit. Hier setzt das Flap Displaykonzept an. Es ermöglicht eine Zusammenfassung aller Einzelkosten zu einem Produkt und erzielt gleichzeitig eine Kostenreduktion. Das Flap Display wurde beim Swiss Packaging Award mit einem Zertfikat ausgezeichnet.

    Geschwindigkeit: Das schnellste Display auf dem Markt! Dieses Display aufzustellen dauert gerade mal wenige Sekunden. Der Erfolg: Ein beschleunigter Abpackprozess und tiefere Kosten.

    Stabilität: Das Kraftpaket! Immer an die Bedürfnisse angepasst, ob 25kg oder 1kg pro Etage, durch den Einsatz von Stützstegen ist das Display bestens gerüstet.

    Einfachheit: Aufbauanleitung war gestern. Heute gibt es Flap: Aufziehen, fertig.

    1 : 1: Der Kunde bestellt 1 Display und bekommt 1 Display. Keine Stückliste mit 10 verschiedenen Teilen. Dies senkt den administrativen Aufwand erheblich.

    Attraktivität: Platz für Kreativität! Durch grosszügige Druckflächen und individuell wählbare Konturen der Seitenwand dient das Flap Display als idealer Werbeträger.

    Produktionsstandorte: 
    Weitere Bilder: 
    Display_schnell_aufgebaut
  • All_in_One_Model_AG

    All in One

    Diese raffinierte, aus einem Stück bestehende Transportverpackung wird für den Rückversand reparierter Handys verwendet.

    Sie beinhaltet im unteren Bereich ein grösseres Fach für Kabel, Bedienungsanleitungen, Zubehör oder Originalschachtel, im oberen Bereich werden die elektronischen Geräte in einer Umhüllung eingeklemmt. Das Spezielle an der Umhüllung ist, dass diese auf einer Seite nach einem bestimmten Muster mit vielen Messerlinien gestanzt ist und sich so eine Art Trampolineffekt ergibt. Durch die spezielle Anordnung von Schnitten und Haltepunkten, welche es dem Material erlauben, sich zu verdrehen, erreicht es eine verblüffende Flexibilität und Dehnbarkeit. In der Anwendung verdreht sich die Einlage und es entsteht ein Hohlraum. Der Inhalt liegt gut fixiert und von äusseren Einflüssen ideal geschützt in der Versand-Verpackung.
    Die Transportverpackung wurde beim Verpackungswettbewerb "Deutscher Verpackungspreis 2015" mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

    Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Produkt.

    Produktionsstandorte: 
  • In_der_Einfachheit_liegt_die_Genialitaet_Model_AG

    In der Einfachheit liegt die Genialität - SplitUp

    Das bei Model entwickelte SpiltUp System ist genial einfach und zugleich hoch effektiv! Die Einfachheit liegt darin, die Verpackungskonstruktionen auf dem zu verarbeitenden Druckbogen gegenüber und aneinander liegend zu platzieren. Diese feine Anpassung ermöglicht, die Verpackung materialsparend zu planen, ohne die Funktion der Verpackung zu verändern. SplitUp wurde beim Swiss Packaging Award mit einem Zertifikat ausgezeichnet. 

    Facts & Figures* zu SpiltUP:
    Abfallreduktion um bis zu 55%
    Reduktion des CO2-Ausstosses um 10% pro Verpackung
    Materialeinsparung von 20%, da weniger Material im Auschuss landet
    (*als Referenz gilt das abgebildete Beispiel)

    Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Produkt.

    Produktionsstandorte: 
  • Shop_in_Shop_Display_Model_AG

    Shop in Shop Display

    Die dreieckige Displaylösung eignet sich für die effiziente und einfach Montage am Verkaufspunkt. Sie bietet Platz für 36 Weinflaschen unterschiedlicher Form und Sorte. In jedem Abteil wird eine Flasche vertikal hingestellt, was eine optimale Präsentation des Weines ermöglicht. Neben jeder dieser aufrecht stehenden Flaschen werden vier weitere, leicht geneigt positioniert. Dank der Neigung benötigen sie keine weitere Verankerung.

    Das Display setzt sich aus fünf verschiedenen Teilen zusammen, es ist rasch montiert und kommt ohne Verklebung aus. Dank einer einheitlichen Verzahnung kann es optimal ausgerichtet werden. Die dreieckige Basis und die einzelnen Konstruktionselemente verleihen dem Display eine hohe Stabilität. Der Giebel setzt dem Ganzen Auftritt die Krone auf.

    Das Display wurde beim Verpackungswettbewerb Display mit Bronze ausgezeichnet.

    Produktionsstandorte: 
  • Regenschirm-Display_Model_AG_590x590.jpg

    Regenschirm-Display

    Das mit dem Schweizer Verpackungspreis Swiss Star und zusätzlichem World Star ausgezeichnete Display für Regenschirme verfügt durch die originelle Konstruktion über eine hohe Werbewirksamkeit am Verkaufspunkt, ist aufmerksamkeitsstark und bietet eine leichte Entnahme der eingelegten Regenschirme sowie einen guten Produktschutz.

    Ein Augenmerk wurde von den Model-Verpackungsspezialisten auf den Materialverbrauch gelegt - so wenig wie möglich, so viel wie nötig. Zu 100% aus dem Monomaterial Wellkarton bestehend, wird das Display nach Gebrauch dem geschlossenen Papierkreislauf der Model-Gruppe zurückgeführt.

    Das Display wurde 2013 mit einem Swiss Star Zertifikat ausgezeichnet.

    Produktionsstandorte: 
  • Tray_Tomaten_Model_Opakowania

    Model erhält den Ukrainian Packaging Star 2014

    Der von Hand gefaltete, 6-farbig offsetkaschierte Tray aus fünflagigem Karton wurde 2014 in der Kategorie Transportverpackung mit dem „Ukrainian Packaging Star“ ausgezeichnet. Die Belüftungsöffnungen sorgen dafür, dass bei aufeinander gestapelten Trays die Tomaten dennoch ihre Frische behalten. Die Laschen, welche die auf der Palette übereinander gestapelten Trays stabilisieren, sorgen für Sicherheit beim Transport.

  • Theaterbühne_Model_Opava

    Verpackung und Theaterbühne zugleich

    Das Gerlich-Puppentheater besticht durch eine äusserst praktische Verpackung aus offsetkaschierter E-Welle. Im geschlossenen Zustand sieht sie aus wie ein Buch, geöffnet entfaltet sie eine Bühne für die Puppenspieler. Die Verpackung wurde 2014 in Tschechien zur „VERPACKUNG
    DES JAHRES“ ausgezeichnet.

    Produktionsstandorte: 
  • Display_HIT_Model_Opava

    Display HIT

    Vier aufeinander gestapelte Tablare zeigen an den Seiten des Displays das Produkt. Farblich abgestimmte Trennwände unterteilen die Tablare in kleinere Einheiten, verbessern die Verteilung des Inhaltes und dienen als Stützverstärkung. Die Tablare wurden im Flexoverfahren bedruckt, alle anderen Teile im Digitaldruck. Das Display wurde 2014 in Tschechien zur „VERPACKUNG DES JAHRES“ ausgezeichnet.

    Produktionsstandorte: 
  • Stabile_Umverpackung_mit_Haltegriff_Model_Faltschachtel

    Stabile Umverpackung mit Haltegriff

    Die stabile Umverpackung mit Haltegriff, gefertigt aus Vollkarton, trägt zwei Bluetooth Lautsprecher mit einem Gewicht von total 1,1 kg. Der 4-Farbendruck der Umverpackung harmoniert mit der bestehenden Primärverpackung. Diese ist dank der innovativen Konstruktion der auffallenden Duopack-Verpackung immer noch sichtbar und ergänzt sich ideal im Layout.

    Die Verpackungslösung wurde 2015 mit einem Swiss Packaging Award Zertifikat ausgezeichnet.

    Produktionsstandorte: 
  • 5-farbig_offsetbedruckte_Displaylösung_Model_AG

    5-farbig offsetbedruckte Displaylösung

    Gewinner in der Kategorie Display und Promotionsverpackungen beim deutschen Verpackungspreis 2014. Die 5-farbig offsetbedruckte Displaylösung im Wimbledon-Outfit trägt 108 Halbliterflaschen. Die drei Displaytablare verfügen über eine Tragkraft von je 10 kg. Der angeklebte Sockel aus EB-Welle ist mit einem eingelegten Steg verstärkt, dadurch können bereits 48 Flaschen direkt auf dem Sockel platziert werden. Die Mittelwand, welche als Kernteil der gesamten Konstruktion fungiert, geht durch den Sockel hindurch und transportiert so die Belastung über eine Dollyplatte auf die Palette.

    Produktionsstandorte: 
    Weitere Bilder: 
    Gewinner_DVI_Deutscher_Verpackungspreis_2014_Kategorie_Display
  • Tresor_Model_Auszeichnung_Werbemittel_Karton

    Der Tresor aus Wellkarton

    Winner Swiss Packaging Award 2014 - Der Tresor ist ein effektives Werbemittel, welches sofort die Aufmerksamkeit des möglichen Kunden auf sich zieht. So wird eine Interaktion von Kunde und Verkäufer erreicht, wobei gleichzeitig die Vielfältigkeit von Wellkarton vermittelt wird. Das digitale Druckverfahren ermöglicht, das Erscheinungsbild entsprechend dem Kunden und Inhalt individuell zu gestalten.Die innovative Verpackungslösung verfügt über einen funktionierenden Verschlussmechanismus mit folgenden Möglichkeiten: öffnen, schliessen, drei Zahlen ermitteln. Beim Schloss handelt es sich um ein Schnappschloss, das heisst, wird die Türe verschlossen, ist sie automatisch verriegelt und kann nur mittels richtiger Zahlenkombination wieder geöffnet werden. Das Schloss ist, bis auf eine Kunststoffscheibe, die zur Einsicht dient, ebenfalls komplett aus Wellkarton hergestellt.

    Produktionsstandorte: 
  • Trophäe_Swiss_Star_Sonderpreis_Design_Mövenpick_Promotion_Display_Model_Emballages_SA_Moudon

    Swiss Star Award Sonderpreis Design für das Mövenpick Promotions-Display

    Model Emballages SA entwickelte für Mövenpick eine Displaylösung mit hoher Verkaufsattraktivität. Durch die originelle Konstruktion verfügt das Display über eine hohe Werbewirksamkeit am Verkaufspunkt, ist aufmerksamkeitsstark und bietet eine leichte Entnahme der Regenschirme sowie einen guten Produktschutz. Ein hohes Augenmerk wurde auf den Materialverbrauch gelegt – so wenig wie möglich, so viel wie nötig. Zu 100 % aus dem Monomaterial Wellkarton bestehend, kann das Display nach Gebrauch dem geschlossenen Papierkreislauf zurückgeführt werden.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Produktionsstandorte: 
    Weitere Bilder: 
    Swiss Star Award Sonderpreis Design für das Mövenpick Promotions-Display
  • Model Box gewinnt Stevie Award

    Die Model Box gewann einen Stevie Award in der Kategorie «Beste Kundenzeitschrift». Die International Business Awards gehören zu den globalen Auszeichnungen, die unternehmerische Leistungen prämieren, und werden seit dem Jahr 2002 weltweit ausgeführt. Die Stevie Awards gelten weltweit als die wichtigsten Auszeichnungen in der Geschäftswelt.

  • Master Award und Auszeichnung für beispielhafte 3D Anwendung

    Der neue Imagefilm der Model-Gruppe «we dress to impress» ist der erste Industriefilm in der Schweiz, der in 3D gedreht wurde. An der 24. Corporate Media 2012 wurde der Film mit einem Award of Master und einer Auszeichnung für beispielhafte 3D-Anwendung geehrt. Die Kurzversion des Films finden Interessierte hier.

    Weitere Bilder: 
  • Universal Design Packaging Konzept (UDP)

    Universal Design Packaging Konzept (UDP)

    Das UDP-Konzept ist ein Gestaltungsprozess, der bei der Entwicklung von Verpackungslösungen darauf achtet, dass eine breite Masse von Konsumenten die Verpackungen nutzen kann. So werden motorische und sensorische Fähigkeiten der Kunden berücksichtigt, was eine sachgemässe Nutzung gewährleistet. Mit diesem Konzept wird die Model-Gruppe nicht nur dem Megatrend „Demographischer Wandel“ gerecht, sondern wählt einen ganzheitlichen Ansatz, der alle Kundengruppen mit einbezieht. Die barrierefreie Nutzung einer Verpackung wirkt sich dementsprechend auch positiv auf das Wiederkaufverhalten der Konsumenten aus. Das UDP-Konzept ist Gewinner des universal design award 2011.

    Produktionsstandorte: 
    Weitere Bilder: 
    universal design award 2011 Logo
  • Transport- und Verkaufsverpackung

    Passend zum Sechseläuten Frühlingsfest entwickelt die Behindertenwerkstätten der RGZ-Stiftung und die Hochschule der Künste den Pocket Böögg. Bei der Materialauswahl für Verpackung und Einlagen wurde auf Naturbelassenheit geachtet und somit eine braune Kartonfarbe gewählt.
    Da die Logistik über den Postweg erfolgt, bestand Besorgnis über die Sicherheit der Produkte beim Transport. Mit einer ausgefeilten Hacken- und Laschentechnik ist es gelungen, alle Produkte für den Transport zu sichern, ohne die Entnahme der Produkte zu beeinträchtigen. Durch den geringen Platzverbrauch sind ausserdem die Versandkosten gering geblieben. Die Verpackung wurde am Swiss Star 2010 mit einem Zertifikat ausgezeichnet.
     

    Produktionsstandorte: 
  • Flyer, Pure Innovation, ICC, Trends Produktentwicklung

    Pure Innovation Flyer

    Der Flyer Pure Innovation wurde für ein herausragendes design mit dem red dot award: communication design 2010 ausgezeichnet.

    Produktionsstandorte: 
  • Thin System, Ökopreis, Swiss Star Gewinner 2010

    Thin-System

    Swiss Star Gewinner 2010 - Sonderauszeichnung «Ökopreis» in der Kategorie Prototypen für das Thin-system, welches den Platzbedarf bei Faltschachteln um 20 % reduziert. Entscheidender Punkt ist dabei die geänderte Faltabfolge, bei der dennoch alle Vorteile eines traditionellen Faltbodens erhalten bleiben. Während ein traditioneller Faltboden im flach zusammengefalteten Zustand fünf Lagen aufweist, hat Thin nur noch deren vier. Dies hilft Transport- und Lagerkosten zu reduzieren und ergibt einen positiven Effekt auf die Umwelt.

    WorldStar Gewinner 2011-2012

    Produktionsstandorte: 
    Weitere Bilder: 
    SwissStar
    WorldStar Award 2011-2012
  • Hohlwandverpackung mit Kartoneinlage

    Aufgabe war es, eine originelle Geschenksverpackung zu kreieren, welche den Inhalt hervorragend präsentiert und schützt. Dabei spielte die Symbiose von Design und Konstruktion eine wichtige Rolle. Entstanden ist eine clevere Faltkonstruktion, die auf den ersten Blick wie eine überzogene Packung aussieht. Die Truffes liegen, durch eine transparente Folie geschützt, in einer Hohlwandverpackung mit Kartoneinlage. Dank dem separaten Deckelteil kann die Verpackung problemlos geöffnet und wieder verschlossen werden. Ein Celluloseumschlag stellt zudem den Erstöffnungsschutz sicher. Die Verpackung wurde mit einem zweifarbigen Prägefoliendruck bedruckt und ist Gewinner einer Swiss Star 2011 Urkunde.

    Produktionsstandorte: 
  • API-Model, Innovation in der Bienenzucht

    Wellkarton ist ein vielseitig einsetzbares Material, was mit der Konstruktion eines Ablegerkastens für Bienenvölker wieder einmal bewiesen wurde. Das API-Models hat gegenüber den herkömmlichen Holzkästen folgende Vorteile: Keine Reinigungskosten, Flache Lagerung, Günstiger in der Herstellung als die Holzkonstruktion, Geringes Gewicht, Umweltfreundliche Entsorgung, Recycling.

    API-Model ist Gewinner folgender Verpackungs-Auszeichnungen:

    • Swiss Star 2010
    • Deutschen Verpackungspreises 2010 
    • Worldstar Awards 2011/2012

     

    Produktionsstandorte: 
    Weitere Bilder: 
    API-Model
    Swiss Star 2010
    WorldStar 2011-2012
  • Lift-Box

    Lift-Box

    Eine elegante, hochwertige Verpackungslösung mit hoher Verkaufsattraktivität und clever konstruiertem Innenleben. Die Aussenverpackung, mit schwarzem, hochwertigem Papier überzogen und leichter Strukturprägung, vermittelt dem Konsumenten eine angenehme haptische Wahrnehmung. Der eigentliche Überraschungseffekt entsteht jedoch erst beim Öffnen der Verpackung, denn im Innern befindet sich eine raffinierte Faltkonstruktion, die durch zwei Satin-Bänder nach oben gehoben wird. Somit werden dem Konsumenten die exquisiten Pralinen buchstäblich auf dem goldenen Tablett serviert. Gewinner des Swiss Star Award 2010 und des Worldstar Award 2011-2012.

    Produktionsstandorte: 
    Weitere Bilder: 
    Swiss Star 2010, Lift-Box, Model PrimePac AG
  • Süsswarenverpackung, Vollkarton

    Süsswarenverpackung

    Der virtuose Scherenschnitt des Deutschschweizer Künstlers Ueli Hofer wurde von der Sonderegger AG mit einem Laserstrahl präzise ausgeschnitten. Das Überzugspapier, Scherenschnitt, wurde anschliessend von Model PrimePac AG mit einem silbernen Prägefoliendruck veredelt und zu einer formstabilen Verpackung verarbeitet. Ein zweifarbiger Offsetdruck auf dem Bodenteil beschreibt die verschiedenen Pralinensorten, die sich in der exklusiven Festkartonage befinden.

    Gewinner des iF Packaging Gold Award 2012

    www.ifdesign.de/index_d

    Produktionsstandorte: 
© 2018 Model AG, Weinfelden