Skip to main content
Model Group
We Dress to Impress

Main menu

Für eine Zukunft nach 2050

Scbuhverpackung Cervo_Volante

Model AG - Weinfelden - Cervo Volante vereint in seinen Hirschlederprodukten hohe Qualität und Funktionalität mit Verantwortung gegenüber Natur und Umwelt und einem zeitlosen Design, das mit gutem Gewissen an die nächste Generation weitergegeben werden kann.

In der Schweiz werden auf der Hochwildjagd jedes Jahr mehr als 10'000 Hirsche geschossen. Vom erlegten Tier verwenden die Metzger und Jäger meist nur das zarte Fleisch und das Geweih als Trophäe. Die Hirschhaut wird höchstens zur Herstellung von Fensterputzleder verwendet. «Der Rest landet heute in den meisten Fällen in der Kadaversammelstelle, obwohl es sich dabei um einen natürlichen, nachwachsenden und gesunden Rohstoff handelt», sagt Wildbiologin und Founding Partner Conny Thiel-Egenter.

Nun sorgt die Schuhmacherstochter zusammen mit Freunden und Geschäftspartnern dafür, dass mindestens 2’000 der über 10’000 Hirschdecken, rein biologisch und ohne Gift gegerbt, als Hirschleder zu wertvollen Produkten verarbeitet werden. Der Name des Projekts und der gleichnamigen Firma ist Programm: «Cervo Volante» – der fliegende Hirsch und Hirschkäfer. Als Logo steht der Hirschkäfer für die sich bereits im Gang befindende Renaissance der 100% ökologischen Lederherstellung in der Schweiz. Letztendlich soll die Schachtel beim Kunden nicht gleich in der nächsten Kartonsammlung landen, weil sie eben auch schön ist und funktionell genug, um Weiterverwendung zu finden.

Für das junge Unternehmen durfte Model AG eine Schuhverpackung aus Wellkarton fertigen. Uns interessiert, wie Sie, Herr Fischer, auf Model aufmerksam geworden sind?
Obwohl mir die Firma Model schon vor dem Internetzeitalter ein Begriff war, habe ich im Herbst 2017 durch Google Search erfahren, wo es die «sauberste Kartonschachtel der Welt» geben könnte. 

Welche Anforderungen stellten Sie an die Schuhverpackung?
S
ie sollte edler Schuhkarton und robuste Vesandschachtel in einem sein, grösstenteils aus recykliertem Material und ohne Klebung gefertigt und einfach zusammensetzbar, um so den ökologisch hohen Richtlinien unseres gesammten Unterfangens gerecht zu werden. Dies gilt auch für die produktionsbedingten Anforderungen bei der Konfektionierung in der Schuhmanufaktur. 

Welche Materialien zogen Sie sonst noch in Betracht? Keine, da momentan noch immer nur eine saubere Kartonschachtel diese Anforderungen erfüllen kann.

Wie ist das Team von Model auf Ihren Wunsch eingegangen?
Besser ging es nicht: Wir haben uns mit Peter Eibl besprochen und ihm das Briefing zur «saubersten Schuhschachtel der Welt» auf den Weg gegeben. Sein Team hat uns innert 10 Tagen einen Schachteltypus in drei Formaten entwickelt und gefertigt, welcher alle Kriterien erfüllte und uns überzeugte. Für den Cervo Volante Brandlaunch zwei Wochen später stellte uns Model AG geplottete Prototypen zur Verfügung, welche wir per Siebdruck (dank Chris Hart über Nacht) mit unserer Identity bedrucken konnten.

Lesen Sie hier das ganze Interview. 


Das könnte Sie auch interessieren:

- Model realisiert weltweites Packaging-Redesign für Oil of Olaz
Smarte Luxusverpackungen
- Ein Bild von einer E-Commerce-Verpackung

© 2018 Model AG, Weinfelden